Autor Beiträge

30. November 2015 um 12:32

Ich bin auf der Suche nach Sprüchen, wie ein Weihnachtsmann sagen kann, wenn er den Raum betritt. Als Weihnachtsmann-Sprüche wie „Ho ho ho. Tief aus dem Walde komme ich her. Ich muss euch sagen es weihnachtet sehr. (…)“. Weiter kann ich ihn nicht 😀

Gestern war der erste Advent und Weihnachten ist nicht mehr weit. Mein Freund wurde von meiner Familie gestern gefragt, ob er für die Kinder am Heiligabend den Weihnachtsmann spielen kann. Jetzt möchte er halt einen „fluffigen“ Spruch sagen, wenn er den Raum betritt.

Über Ideen und Tipps würde ich mich sehr freuen. Beziehungsweise der „Weihnachtsmann“, weil ihm ganz schön die Düse geht vor diesem Tag 😀

  • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monate von  S*a*r*a*h.

1. Dezember 2015 um 20:44

„Hohoho. Wo sind denn die artigen Kinder? Kommt hervor, ich habe euch Geschenke mitgebracht.“

Und dann halt die Standardsprüche: „Wart ihr auch alle artig?“ „Kannst du mir auch ein Gedicht aufsagen?“

Ich glaube so richtige Sprüche die der Weihnachtsmann sagt gibt es gar nicht, oder?

2. Dezember 2015 um 12:16

Bei meinen beiden kleinen Brüdern hat immer mein Onkel den Weihnachtsmann gespielt. Der hatte immer folgenden Weihnachtsmann-Spruch auf Lager:

Kinder, Kinder kommt nur her,
helft mir beim Tragen, mein Sack ist so schwer.

Für jedes Kind habe ich etwas mitgebracht.
Wart Ihr auch artig? Habt ihr immer schön euer Zimmer sauber gemacht?

Nun setzt euch vor mich hin. Ich schimpfe Euch schon nicht.
Erzählt mir ein jeder ein schönes Gedicht.

Dann werde ich Euch reich beschenken.
Und ihr werdet das ganze Jahr lieb sein. Und an mich denken.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monate von  Richard.

3. Dezember 2015 um 15:11

Da habe ich auch ein schönes auf Lager:

Von drauß vom Walde komm ich her, 
ich bin ein kleiner Mann.
Knecht, Ruprecht, ich will artig sein
mit Mandeln drum und dran.
Lustig, lustig, trallali….
Nein. So stimmt das Sprüchlein nie! 

Das ist mein absoluter Favorit 🙂

 

4. Dezember 2015 um 11:43

Verschneit liegt rings die ganze Welt,
und das bei Wind und Wetter.
Du lieber, guter Weihnachtsmann.
wie treu sind deine Blätter.
Lustig, lustig, trallali…
dieser Vers – der stimmt doch nie!

So geht der Vers 🙂

4. Dezember 2015 um 16:52

Lasst den Glühwein weg Leute! 😀

Hab auch noch einen. Eignet sich ideal für das Familienfest mit Kindern.. ähm die Weihnachtsfeier vom Kegelclub meine ich 😀

Ich komme aus dem Walde.
Und knall jetzt deine Alte.

Ich hab nen vollen Sack.
Für jede hier was mitgebracht.

Kommt her ihr Damen und greift ihn an.
Dann hole ich etwas für euch aus meinem Sack.
Ich lieber guter Weihnachtsmann.

8. Dezember 2015 um 9:10

War klar dass das von dir kommt @partyprinz 🙂

Also zum Thema: Bei meiner Nichte war der Nikolaus am Montag im Kindergarten. Und als der zur Tür herein gekommen ist, hat er kräftig mit der Glocke geläutet. Ich denke das ist zum ersten wichtig für einen Weihnachtsmann: Kräftig mit der Glocke schellen.

Anschließend hat er die Geschichte vom Weihnachtsengel erzählt, wie er keine Flügel hatte und dann Flügel bekommen hat und dir waren aus Gold usw… So ganz kapiert habe ich ihre Erzählung jetzt nicht 😀 Aber im Kern geht es ja darum, dass man auch eine kleine Weihnachtsgeschichte erzählen kann, wenn man zu den Kindern kommt.

8. Dezember 2015 um 13:46

Sind ja schon paar coole dinge dabei, Partyprinz hast du noch einen 😛
Ich kann da gut mithalten, Nikolaus ist zwar vorbei aber passt denke ich mal trotzdem gut:

Eine winzig kleine Laus
saß einst im Bart des Nikolaus.
Sie zwickt in hier , sie zwickt ihn dort,
will er sie packen, hüpft sie fort.

Da schimpft der alte Nikolaus
mit dieser frechen kleinen Laus!
Er geht ins Bad, macht schnipp und schnapp,
die Laus erschrickt, der Bart ist ab!

He he finde ich spitze 🙂

9. Dezember 2015 um 15:23

Ich habe auch einen mit Bart:

DER WEIHNACHTSMANN HAT EINEN BART,
DER IMMER AUF DEN TEPPICH HAART:
DAS IST SCHON ÖFTER VORGEKOMMEN,
DRUM WIRD DER BART JETZT ABGENOMMEN!

Was haltet ihr davon 😛

10. Dezember 2015 um 12:53

@0815spass: Na wenn der Weihnachtsmann dann auch seinen Bart abnimmt wenn er den Raum betreten hat und seinen Spruch gerissen hat, dann gucken die Kinder auch sicher nicht schlecht 😀

21. Dezember 2015 um 17:25

Rudolph hat ‘ne rote Nase,
ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
und richtet meine Grüße aus.