Autor Beiträge

28. Februar 2019 um 11:26

Huhu,

ich habe jetzt gerade meinen alten Rechner wieder entdeckt und ihn gleich noch mal angeschmissen. Tatsächlich konnte ich ihn noch hochfahren und habe so wieder entdeckt, was ich mit 16 für tolle Spiele gezockt habe. Neben Command and Conquer eben auch das Moorhuhn. Das haben wir oft in der Gruppe gespielt, kennt ihr das noch?

4. März 2019 um 10:32

Jo, klaro, natürlich, Kollege, Alter! ich hab das gezockt, bis es kein Morgen mehr gab. Heutzutage finde ich das etwas makaber, ich denke, dass ich einfach ein bisschen zu empathisch geworden bin (andere nennen es dünnhäutig).

Als Teenie hätte ich die Hamburger Krötenexplosionen sicher auch extrem lustig gefunden, aber nun wird mir bei dem Gedanken ganz schlecht. Geschweige denn, dass ich solche Spiele zocken könnte, wo man Tiere abschießt. Ich bin eher zu Slotgames und Browsergames gewechselt: Bei https://www.lapalingo.com/de spiele ich Book of Moorhuhn und Golden Ei of Moorhuhn. Lass dich nicht von „Online Casino“ abschrecken.

Nicht so sehr gern spiele ich Book of Moorhuhn 2 – da habe ich das Gefühl, die Entwickler wollten nur noch Kohle mit dem Namen machen und die Tradition des Moorhuhn-Schießens und was dieses Spiel damals für unsere Gesellschaft bedeutete, ist denen völlig egal.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von  Björn Newis.

11. März 2019 um 11:45

War wahrscheinlich das einzige Spiel, bei dem ich Zeit und alles andere vergessen habe. Da kommt bestenfalls noch Pacmen ran