Autor Beiträge

26. März 2019 um 10:01

Tag Leute,

wir machen als Jugendgruppe zum ersten Mal eine Art Fest/Party am Abend, um Geld für unseren Gruppenausflug zu sammeln. Als Veranstalter müssen wir ja einige Sicherheitsvorschriften einhalten. Ich würde jetzt zum „Brandschutzbeauftragten“ ernannt. Solche Posten gibt es doch in jeder Firma, in jedem Unternehmen, was machen die dort genau? Will mich ein bisschen in meine Rolle einlesen.

Grüße

26. März 2019 um 11:25

Hello,

da kommt ja ziemlich viel Verantwortung auf dich zu 😀

Mein Onkel ist Brandschutbeauftragter in der Firma, wo er arbeitet und ich habe ihn dazu mal ein bisschen ausgefragt.
Er ist beispielsweise bei der Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz dabei und bewertet Brand- und Explosionsrisiken.
Er hat die Brandschutzverordnung erstellt oder hat auch die Unterweisung geleitet, in der Mitarbeiter der Umgang mit dem Feuerlöscher gezeigt wurde. Außerdem hat mein Onkel auch Räumungs- und Evakuierungspläne erstellen müssen.
Den Artikel finde ich auch ganz gut, da wird genau erklärt, was ein Brandschutzbeauftragter machen muss: https://www.safetyxperts.de/brandschutz/brandschutzbeauftragter/

Liebe Grüße von Nicklas