Autor Beiträge

1. April 2019 um 8:50

Hallo,

bei uns im Freundeskreis sind auch Pärchen, u.a. mein bester Freund und seine Freundin. Die beiden haben uns vor Kurzem erzählt, dass sie ein Kind erwarten. Und ich als bester Freund des Paares habe die Aufgabe bekommen, eine Babyparty zu planen, wo wir dann das Geschlecht verraten. Ich werde zum nächsten Arzttermin mitgehen dürfen, um mit der Ärztin zu sprechen. Einer muss es ja wissen, damit alles geplant werden kann.

Überlegt habe ich mir, dass ich die Verkündung nicht mit farbigen Ballons mache, wie alle anderen. Ich habe mir z.B. gedacht, dass es cool wäre, eine Tasse mit dem Ultraschallbild zu bedrucken. Die Tasse hat dann natürlich die passende Farbe.

Weiß jemand, ob das mit so einem Ultraschallbild möglich ist? Und wenn ja, wo kann man sowas machen? Ich habe hier in der Umgebung nirgendwo eine Druckerei.

2. April 2019 um 10:19

Hey Heinz!

Das ist eine wirklich süße Idee. Gefällt mir sehr gut und eine Tasse mit dem Ultraschallbild hat auch nicht jeder Zuhause stehen. Ich denke schon, dass man das Bild drucken lassen kann. Viele Firmen lassen sich ihr individuelles Logo auf Tassen bedrucken, daher sehe ich da kein Problem.

Bedrucken lassen kannst du heutzutage auch alles einfach im Internet. Hab beispielsweise hier die  Seite  bedrucktetassen.de gefunden, wo  sowas angeboten wird.

Die Farbe der Tasse kannst du natürlich selbst auswählen. Ich finde die Tassen, wo nur der Henkel und die Innenseite farblich sind auch sehr schön und passend für den Anlass.

Fröhliches Planen 😀