[wpdreams_ajaxsearchpro id=1]
„Wenn ich nicht…“ ♦ Partyspiel
13. Juli 2015
0
Ballons mit der Aufschrift SpielEin lustiges und zugleich anspruchsvolles Spiel für jeden Anlass. Bild: Dreamstime.com / Koolander

Achtung, Verletzungsgefahr!!! Ein Partyspiel der ganz besonderen Art. Dieses Spiel kennen noch nicht viele aber Ihr Publikum wird es lieben. Mit wenig Vorbereitung, ist es einfach in der Umsetzung. Probieren Sie es gleich bei der nächsten Feier aus und überzeugen sich selbst. Erläuterung und Video nur hier.

Ablauf „Wenn ich nicht…“

Zur Vorbereitung, benötigen Sie einige Utensilien für die verschiedenen Rollen.
Diese sind für:

Rolle:Utensilien:
PolizistPolizistenhut und Kelle
SportlerSportsachen und Stirnband
Malergroßer Pinsel , Zeitungshut und weißen Kittel
TischlerHammer , Kappe und Weste
WaschfrauWischtuch , Schürze und Kopftuch
BalletttänzerinRock und Ballerinas
PfarrerBibel und schwarzen Anzug

Nun bestimmen Sie ohne das die Hauptperson oder bei einer Hochzeit die Hauptpersonen es mitbekommen, 7 Gäste und geben Ihnen die verschiedenen Rollen.

Üben Sie kurz mit jedem Gast seine Rolle, diese Rolle muss er bei jedem Durchgang wiederholen.
Folgende Körperbewegung müssen die einzelnen Rollen durchführen:

Rolle:Bewegung:
PolizistKelle nach vorn und rechter Arm zur Seite
SportlerArme nach oben und eine Kniebeuge
MalerPinsel nach vorn , in die Knie, nach oben und Pinsel nach vorn
TischlerArm nach oben , beide Arme zur Seite , Hammer nach vorn
WaschfrauWischtuch nehmen, Bücken aufrichten und "aufhängen"
BalletttänzerinHände nach vorn , in die Knie gehen und Arme ausbreiten
Pfarrerrechter Arm nach unten, linker Arm nach unten, beide Arme ausbreiten

Nun fehlt nur noch das Lied und der Text.
Jeder Abschnitt beginnt mit:

„Wenn ich nicht bei der Feier wär, dann wäre ich nicht hier.
Wenn ich nicht bei der Feier wääääärrrrrrrr…“ (eine Welle bilden)

Und wird je nach Rolle fortgesetzt. Jede Rolle muss seinen Spruch zweimal wiederholen.

Rolle:Spruch:
Polizist"...ein Polizist ich wär. Stopp, komm her und geh auf den Gehweg"
Sportler"...ein Sportler ich wär. Eins, zwei, runter und hoch"
Maler"...ein Maler ich wär. Nimm den Pinsel, tauch Ihn ein und klatsch Ihn an die Wand"
Tischler"...ein Tischler ich wär. Sechs mal vier und häng es an die Tür"
Waschfrau"...eine Waschfrau ich wär. Nimm die Wäsche, ring Sie aus und häng Sie auf die Leine"
Balletttänzerin"...eine Balletttänzerin ich wäre. Relve, releve e grand-pile"
Pfarrer"...ein Pfarrer ich wär. Brüder und Schwestern preiset den Herren"

benötigte Personen:7
Material:Kelle, Pinsel, Hammer, Wischtuch, Bibel
Kleidung:Polizistenhut oder Uniform, Sportsachen, Zeitungshut und weißen Kittel, Kappe, Weste, Schürze, Kopftuch, Rock oder Tütü, Ballerinas, Talar oder schwarzen Anzug
Dauer:6:18min.

Hier klicken um Anleitung gleich kostenfrei als PDF-Datei auszudrucken

Hier gleich die passende Kleidung kaufen:


Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen