[wpdreams_ajaxsearchpro id=1]
„Das DDR-Quiz“ ♦ Geburtstagsspiel
14. September 2015
6
Logo DDRWer kennt sich noch aus, wer wird Aktivist? Bild: Dreamstime.com / Claudiodivizia

Wer kann sich noch daran erinnern? Ein lustiges und wissenswertes Quiz passend zur nächsten Geburtstagsfeier. 22 Fragen bringen die Köpfe der Gäste zum qualmen. Einfach in der Umsetzung, ohne große Vorbereitung.

Ablauf „Das DDR-Quiz“

  • Zur Vorbereitung, drucken Sie sich bitte Fragen und Antworten aus
  • Verteilen Sie die Fragen unter den Gästen
  • Der Gast, mit den meisten richtigen Antworten, erhält ein „DDR-Geschenk“

Hier klicken um Fragen und Antworten gleich kostenfrei herunterzuladen

Fragen:Antworten:  
1. Wann war die Sendezeit der aktuellen Kamera?a) 19.30 - 20.00Uhrb) 19.00 - 19.30Uhrc) 19.45 - 20.15Uhr
2. Was hieß EVP?a) Einheitlicher Volkspreisb) Einzelhandelsverkaufspreisc) Einzelhandelsverbindlicher Preis
3. Wie viel Bezirke gab es in der DDR?a) 12b) 13c) 14
4. Was war FEWA?a) eine gefüllte Waffelb) eine Zahnpastac) ein Waschpulver
5. Wann flog Sigmund Jähn ins Weltall?a) 1978b) 1979c) 1980
6. Was waren KIM - Eier?a) Eier aus Kombinate industrielle Mastb) Eier aus kontrollierter industrieller Mastc) Eier aus kaputter industrieller Mast
7. Wann war der Tag des Lehres?a) 12. Maib) 12. Junic) 12. Juli
8. Was kostete eine Damenfeinstrumpfhose?a) 8,75Mb) 18,00Mc) 14,50M
9. Was war Ovosiston?a) Desinfektionsmittelb) erste zugelassene Antibabypille der DDRc) desinfizierende Hautcreme
10. Wann war in der Schule die Milchpause?a) nach der 1 Stundeb) nach der 2 Stundec) nach der 3 Stunde
11. Wer war der Vorsitzende der Volkskammer?a) Horst Sindermannb) Willi Stophc) Egon Krenz
12. Was waren Umsatzwertmarken?a) Gutscheineb) Konsummarkenc) die Vorgänger der Forumschecks
13. Wer war auf den letzten gültigen 100 Markschein?a) Thomas Müntzerb) Clara Zetkinc) Karl Marx
14. Wie viel Staaten waren im Warschauer Vertrag?a) 7b) 8c) 9
15. Wie erfolgte die Tankanzeige im Trabant?a) durch Digitalanzeigeb) durch eine Benzinuhrc) durch einen Messstab
16. War der längste Fluss der DDR?a) Oder/Neißeb) Elbec) Mulde
17. Was kostete eine Essenmarke für Schüler?a) 35 Pfennigb) 55 Pfennigc) 65 Pfennig
18. Wie hoch war der FDGB-Beitrag? a) 2,5% vom Bruttob) 3,0% vom Bruttoc) 1,5% vom Brutto
19. Bei welchem Zeichentrick erklang "Nu pagadie"?a) Lolek und Bolekb) Pittiplatsch und Schnatterinchenc) Hase und Wolf
20. Wer spielte die Hauptrolle in "Geliebte weiße Maus"?a) Heinz Renhackb) Horst Köferc) Rolf Hericht
21. Die Spielkleidung der Fußballnationalelf war?a) blau/weißb) rot/schwarzc) grün/weiß
22. Was war ein Facharbeiter für Bedienprozesse an optisch-akustisch-mechanischen Apparaturen?a) Optikerb) Filmvorführerc) Verantwortlicher für Werbung

Hier klicken um Antworten kostenfrei als PDF-Datei herunterzuladen

Lösungen:1. a), 2. b), 3. c), 4. c), 5. a), 6. a), 7. b), 8. b), 9. b), 10. b), 11. a), 12. b), 13. c), 14. b), 15. c), 16. b), 17. a), 18. b), 19. c) 20. c), 21. a), 22. b)
benötigte Personen:alle Gäste
Material:Fragen und Antworten, "DDR-Geschenk"

 

Hier gleich das passende „DDR-Geschenk“ kaufen:


  1. Hallo an alle ! Ich finde das DDR-Quiz RICHTIG Klasse ! Ich hab aber ’nen kleinen Fehler in den Antworten gefunden. Frage 2: Was hieß EVP ? die angegebenen Antworten sind alle nicht richtig. RICHTIG hieß es ENDVERBRAUCHERPREIS. Vielleicht will das mal jemand ändern?! Ich will das zum 60. Geburtstag spielen, und da sind viel aus der DDR – das wäre in die Hose gegangen 🙂
    Ansonsten echt tolle Seite und klasse Ideen !

  2. Hallo Antje,

    die Abkürzung war zu DDR-Zeiten für beide Begriffe bekannt.

    „Einzelhandelsverkaufspreis bzw. Endverbraucherpreis (abgekürzt EVP) war in der DDR die Bezeichnung für staatlich vorgeschriebene Festpreise“

    Umso schwieriger ist doch das Quiz.:-)
    Beste Grüße eure Spassbibliothek.de

  3. Hallo ihr lieben,

    ich bin ab ´81 im Bezirk Dresden in die Schule gegangen. Unser Wochen-Essengeld betrug 2,75 Mark, heißt 55 Pfennig pro Mahlzeit. Bei eurem Quiz (Frage 17) sind es nur 35 Pfennig.?
    Ansonsten ist das DDR-Quiz echt super auch für Klassentreffen.

  4. Hallo Gudrun,

    ja auch mir geht es so. Die Antwort ist nach meinem Wissen nicht ganz korrekt!

  5. Hallo alle zusammen, ja der Preis für ein Essen in der Schule war definitiv 55 Pfennig! Und 2,75M pro Woche stimmt genau! Und weil das in der DDR überall gleich war gab es bestimmt keine Ausnahmen. LG Thomas

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen