[wpdreams_ajaxsearchpro id=1]
„Das Alter“ ♦ Geburtstagsgedicht
Happy BirthdayGeburtstagsgedichte für jedes Lebensalter. Gefunden auf Spassbibliothek.de. Bild: Dreamstime.com / Raywoo

Dieses Gedicht ist witzig und perfekt geeignet zum vortragen oder auch für die Geburtstagskarte. Kürzen Sie es nach Ihren wünschen ab oder lassen Sie es so wie es ist. Flexibel für jede Altersklasse geeignet.

„Das Alter“

Es ist seltsam mit dem Alter
wenn man Zehn und noch Kind, weiß man glasklar,
das dass Alter so um Zwanzig rum erst beginnt.

Ist man aber selber Zwanzig
denkt man nicht mehr ganz so steif,
glaubt jedoch genau um Dreißig
sei man für den Sperrmüll reif.

Dreißiger, schon etwas weiter und
vom Lebenskampf geprägt
haben den Beginn des Alters,
auf Punkt Vierzig festgelegt.

Vierziger, mit Hang zum Grübeln
sagen dumpf wie ein Fagott
Fünfzig sei die Altersgrenze
und von da an sei man Schrott!

Doch die Fünfziger, die Klugen
denken überhaupt nicht daran,
ich bewahre denn mit Sechzig fängt
nochmal das Leben an.

Schöne Reisen in die Ferne
mit der Rentnerkutsche dann
und mit Siebzig geht es weiter,
doch schaff Dir gewisse Regeln an

Gehe Wandern,Essen, Schwimmen
denn jung sind alle die noch lachen
Leben, weitermachen.

Das Alter? Fängt mit Hundert erst an!


Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen